Kontakt

Fahrschule EASY DRIVE

Inhaber Klaus Girodi

Lechermanstraße 54,

85051 Ingolstadt

 

Filialen :

Am Pulverl 24

85051 Ingolstadt

                        

Regensburger Straße 2

85098 Großmehring

 

Telefon:  0841-75437

Mobil:     0176-83057720

Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Klasse AM 

Zwei- und dreirädrige Kleinkrafträder, Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge 

eingeschlossene Klassen: keine

Zusammenfassung der alten Klassen M und S

Mindestalter: 16 Jahre

Zweirädrige Krafträder

Hubraum                           max. 50 ccm bei Verbrennungsmotor

Leistung                            max. 4 kW bei Elektromotor

Höchstgeschwindigkeit  max. 45 km/h

                             

Dreirädrige Krafträder 

Hubraum                           max. 50 ccm bei Fremdzündungsmotoren

Leistung                           max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotor

Höchstgeschwindigkeit max. 45 km/h

              

Vierrädrige Leichtkraftfahrzeuge

Hubraum                              max. 50 ccm bei Fremdzündungsmotoren

Leistung                               max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotor

Höchstgeschwindigkeit     max. 45 km/h

 

Gesetzlicher Mindestumfang der Ausbildung:

Theorie                

Grundunterricht         12 x 90 Min.      

Klassenspezifisch      2 x 90 Min.         

Praxis                                 

Übungsstunden nach Bedarf

keine gesetzlichen Pflichtstunden erforderlich      

Klasse A1 

"Leichte" Krafträder und Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern

 eingeschlossene Klassen: AM

Geschwindigkeitsbeschränkung 80 km/h für Fahrer unter 18 Jahren entfällt

Mindestalter: 16 Jahre

Krafträder

Hubraum          max. 125 ccm

Leistung           max. 11 kW

Verhältnis Leistung/Gewicht   max. 0,1 kW/kg

 

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern

Hubraum   über 50 ccm bei Verbrennungsmotoren oder über 45 km/h

Leistung    max. 4 kW bei Diesel-/Elektromotoren

Höchstgeschwindigkeit  max. 45 km/h

Leermasse          max. 350 kg

 

Gesetzlicher Mindestumfang der Ausbildung:

Theorie                 

Grundunterricht         12 x 90 Min.

Klassenspezifisch      4 x 90 Min.                             

Praxis                 

Überlandfahrten          5 x 45 Min.

Autobahnfahrten         4 x 45 Min.

Nachtfahrten               3 x 45 Min. 

 

Klasse A2 

"Mittelschwere" Krafträder 

eingeschlossene Klassen: AM, A1

Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A1 nur praktische, keine theoretische Prüfung erforderlich

Mindestalter: 18 Jahre

Krafträder

Leistung    max. 35 kW

Verhältnis Leistung/Gewicht  max. 0,2 kW/kg

 

Gesetzlicher Mindestumfang der Ausbildung: 

Theorie               

Grundunterricht   12 x 90 Min.      

(6 x 90 Min.  bei Erweiterung)

 

Klassenspezifisch     4 x 90 Min.    

Praxis                 

Überlandfahrten        5 x 45 Min.

Autobahnfahrten       4 x 45 Min.

Nachtfahrten             3 x 45 Min.

 

Praxis bei Vorbesitz der Klasse A1

Überlandfahrten               3 x 45 Min.

Autobahnfahrten              2 x 45 Min.

Nachtfahrten                    1 x 45 Min.

wenn keine zwei Jahre Vorbesitz der Klasse A1 

Klasse A 

"Schwere" Krafträder

eingeschlossene Klassen: AM, A1, A2

Bei zweijährigem Vorbesitz der Klasse A2 nur praktische, aber keine theoretische Prüfung erforderlich

Mindestalter:    

               20 Jahre bei Aufstieg von A2 auf A

                              21 Jahre für Trikes

                              24 Jahre für Krafträder beim Direkterwerb

 

Krafträder

Hubraum   über 50 ccm oder Geschwindigkeit über 45 km/h

                             

Dreirädrige Kraftfahrzeuge

Leistung über 15 kW

                             

Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern

Hubraum über 50 ccm bei Verbrennungsmotoren oder

Höchstgeschwindigkeit über 45 km/h

Leistung                             über 15 kW

 

Gesetzlicher Mindestumfang der Ausbildung:

 Theorie                                            

Grundunterricht   12 x 90 Min. (6 x 90 Min.bei Vorbesitz)

Klassenspezifisch   4x 90 Min.         

 

Praxis                  

Überlandfahrten     5 x 45 Min.

Autobahnfahrten    4 x 45 Min.

Nachtfahrten           3 x 45 Min.

 

Praxis bei Vorbesitz der Klasse A2

Überlandfahrten     3 x 45 Min.

Autobahnfahrten     2 x 45 Min.

Nachtfahrten           1 x 45 Min.

wenn keine zwei Jahre Vorbesitz der Klasse A2 

Klasse B 

Kfz - ausgenommen Kfz der Klassen AM, A1, A2 und A eingeschlossene Klassen: AM, L Wegfall der Bestimmung "zG Anhänger max. Leermasse des Zugfahrzeugs" bei der Anhängerregelung

Mindestalter:     18 Jahre ; 17 Jahre beim Begleiteten Fahren (BF17) 

Kfz

zG                         max. 3.500 kg

Sitzplätze            max. 8 Personen außer dem Fahrer

Anhängerregelung

Anhänger mit zG max. 750 kg immer erlaubt. Anhänger mit zG über 750 kg erlaubt, wenn zG der Fahrzeugkombination max. 3.500 kg

 

Gesetzlicher Mindestumfang der Ausbildung:

Theorie                                            

Grundunterricht        12 x 90 Min.     (6 x 90 Min.  bei Vorbesitz)

Klassenspezifisch     2 x 90 Min.         

 

Praxis                 

Überlandfahrten     5 x 45 Min.

Autobahnfahrten    4 x 45 Min.

Nachtfahrten          3 x 45 Min. 

 

Klasse B96 

Kfz der Klasse B mit Anhänger

eingeschlossene Klassen: keine

Wird durch Zuteilung der Schlüsselzahl 96 erteilt. Keine Prüfung, aber besondere Schulung erforderlich

Mindestalter:     18 Jahre ; 17 Jahre beim Begleiteten Fahren (BF17) 

Kfz

zG des Anhängers                           über 750 kg

zG der Fahrzeug-kombination      über 3.500 kg, aber max. 4.250 kg 

Dreirädrige Fahrzeuge mit vergleichbarer Leistung werden ebenfalls in diese Klasse eingeordnet. 

Gesetzlicher Mindestumfang der Ausbildung: 

fachkundige Ausbildung in Theorie und Praxis ohne eine praktische Prüfung;

Theorie 150 Minuten (2,5 Stunden) 

Praxis Praktische Übungen  210 Minuten (3,5 Stunden) 

Fahren im Realverkehr   60 Minuten  (1 Stunde)

Sie erhalten ein Nachweis zum Eintragen bei der Fürhrerscheinstelle. 

Klasse BE 

Kfz der Klasse B mit Anhänger oder Sattelanhänger Erforderlicher Vorbesitz: B Keine Theorethische Prüfung, praktische Prüfung erforderlich.

Mindestalter:     18 Jahre ; 17 Jahre beim Begleiteten Fahren (BF17) 

Kfz zG des Anhängers über 750 kg, aber max. 3.500 kg 

Gesetzlicher Mindestumfang der Ausbildung: 

Praxis                

Überlandfahrten                 3 x 45 Min.

Autobahnfahrten                1 x 45 Min.

Nachtfahrten                      1 x 45 Min.

Übungstunden nach Bedarf 

Mofa, Fahrrad mit Hilfsmotor

In der Prüfbescheinigung sind keine Klassen eingeschlossen.

Mindestalter: 15 Jahre, 16 Jahre wenn auf einem besonderen zusätzlich Sitz Kinder bis 7 Jahre mitgenommen werden sollen

 

Fahrzeug                           

1 Sitz                   

Hubraum                            bis 50 ccm

Geschwindigkeit               bis 25 km/h 

Gesetzlicher Mindestumfang der Ausbildung:

 Theorie                             

Grundunterricht      6 x 90 Min. 

Praxis                     1 x 90 Min.